Mitarbeiter News

David Mani

Bereits sind es über 2 Jahren her, dass ich mit Felipe zusammen die ALLEGRA-Arbeit aufgebaut habe. Ich finde es immer wieder schön zu sehen, wie sich Menschen von Gott berühren lassen und sich durch ALLEGRA in andere Menschen investieren.Ich selbst investiere mich in dem administrativen Bereich und freue mich, wenn ich die Multiplikation unserer ALLEGRA-Arbeit unterstützen kann und unsere Arbeit an Breite und Power gewinnt.

Felipe Londono

Besonders genial finde ich es, dass wir im ALLEGRA eine Plattform bieten können, auf der andere mit ihren Ideen aufbauen können. Wenn du eine Idee hast, unterstützen wir dich gerne, solange es in die Vision von ALLEGRA passt.Zudem schätze ich die Vielseitigkeit an meiner Arbeit im ALLEGRA. Zum einen kann ich hier meinen gelernten Beruf einsetzten, indem ich die Homepage und diverse Flyer gestalten, zum anderen freue ich mich über die Beziehungen von Fern und Nah. So stelle ich die Programme für Teams zusammen, die oft Wochenweise bei uns im ALLEGRA wohnen, oder schätze die offene familiäre Atmosphäre, welche wir im ALLEGRA leben können.

Esther Gabriel

Im Januar habe ich mich offiziell dazu entschieden einen Arbeitstag freiwillig, aber verbindlich in die Arbeit von Allegra zu investieren. Ich wohne nun seit gut einem Jahr hier in der WG, natürlich gibt es da automatisch verschiedene Schnittstellen. Zur Zeit übernehme ich praktische Arbeiten, leite den Offenen Znacht, organisierte das Osterbasteln fürs Allegra- Osterlädeli, helfe mit bei Projekten…

Michael

Leider hat uns Michael im Januar wieder verlassen. Wir danken ihm herzlichst für seinen grossen Einsatz, welchen er hier geleistet hat, sei das am morgen im Gebet und Austausch, wo er für uns eine Bereicherung war oder bei praktischen Arbeiten, beim Mittagstisch, in persönlichen Gesprächen usw. Seine Liebe zu Gott und sein Herz für die Menschen war spürbar. Wir wünschen ihm alles Gute viel Gesundheit und Gottes Segen in seinem Projekt in Winterthur, wo er näher bei seiner Familie sein kann.

Ausblick- Fredy Mani

Im Juni bekommen wir Zuwachs von Fredy Mani, er durfte sich in der Arbeitswelt pensionieren lassen. Aber von Ruhestand ist noch längst nicht die Rede, wir freuen uns, dass er unser Team ergänzen wird. Ich freue mich, dass wir generationenübergreifend zusammenarbeiten können, mit seiner Lebenserfahrung und Qualitäten wird er unser Team optimal ergänzen.

WG Leben

Da Christoph sein Studium in Wädenswil erfolgreich abgeschlossen hat und sich neu orientieren musste, wie sein Leben beruflich weitergeht, hat er sich entschieden zurück zu seinen Eltern zu ziehen. Im Juni wird Daniel neu hier einziehen und im September wird Jonathan dazukommen. Somit sind wir dann zu fünft, die da leben plus, die Familie Londono, welche den seperaten Wohnraum haben. Mehr über die zwei neuen Männer werdet ihr in den folgenden News von ihnen persönlich lesen.

52 Ansichten

ALLEGRA - Friends and Families

Alte Steinacherstrasse 7 - 8804 Au/ZH Tel. 079 582 86 73

infos@allegra-au.ch